04.08.2020
Sie befinden sich hier: Veranstaltungen & Tickets  >  Presse 

Akkreditierungs- und Fotoregelungen

Herzlich Willkommen in der CD-Kaserne - Vielfalt live erleben!

Wir freuen uns über das große Interesse der verschiedensten Medienpartner*innen und die damit verbundene Unterstützung unserer gemeinnützigen Einrichtung. Aufgrund der Vielzahl von unterschiedlichen Veranstaltungen und unterschiedlichsten Partner*innen (Künstler*innen; Managements, Agenturen etc.) sind wir verpflichtet, übliche Spielregeln für Journalist*innen und Fotograf*innen in der CD-Kaserne durchzusetzen.

Ein positives und harmonisches Miteinander steht bei uns hierbei an erster Stelle. Es ist uns wichtig, dass unsere Gäste in der CD-Kaserne eine schöne Zeit genießen. Wir möchten allen mit Respekt und Wertschätzung begegnen.

Vorberichterstattung:

· Texte und Bilddateien in hoher Auflösung für Ihre Berichterstattung erhalten
Sie gern von uns, senden Sie uns einfach eine E-Mail.
· Interviewanfragen versuchen wir immer zu koordinieren.
· Verlosungsmaterial oder besondere Aktionen (z.B. Meet & Greets) fragen wir
gerne für Sie an.

Akkreditierungen:

· Alle Akkreditierungen sind von den jeweiligen Veranstaltern zu genehmigen.
Eventuell müssen diese dann noch einmal von dem jeweiligen Künstler*innen
/ Agenturen bestätigt werden.
· In der Regel ist ein Vorlauf von mindestens 5 Werktagen erforderlich.
· Akkreditierungswünsche sind schriftlich per E-Mail zu senden.
· Bei erfolgreicher Akkreditierung wird in der Regel eine Pressekarte
ausgegeben (maximal zwei Tickets pro Medium). Wo sich dieser Platz bei
bestuhlten Veranstaltungen befindet ist Entscheidung des Veranstalters.
Hierfür ist es von Vorteil bei der Akkreditierungsanfrage bereits anzugeben, ob
die schreibende Person eventuell auch einen Fotoauftrag hat. Sollte dies der
Fall sein, wird versucht in der Vergabe der Plätze darauf Rücksicht zu
nehmen. Eine Garantie oder sogar ein Anspruch auf zwei Plätze ist allerdings
genauso wenig gegeben, wie der Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz.

Bildaufnahmen:

· Fotograf*innen sind ebenfalls zu akkreditieren. In der Regel wird für diese kein
Sitzplatz bei bestuhlten Veranstaltungen eingeplant. Die allgemeinen,
nachfolgenden Fotoregeln sind zu beachten, wenn nichts anderweitig
abgesprochen oder vereinbart wurde.
Allgemein gilt: In den ersten 15 Minuten bzw. bei Musikveranstaltungen
während der ersten fünf Lieder darf fotografiert werden. Der Einsatz von Blitz
stört und ist untersagt. Es darf von der Seite (Bühne links oder rechts) und von
hinten (FOH) fotografiert werden. Bei Aufnahmen vom Publikum ist die
DSGVO zu beachten. Für Nichtbeachtung haftet das Medium.

Allgemein:

· Der Zutritt zur Bühne, zu Bühnenzugängen, in Nicht-Publikumsbereiche oder
in Backstagebereiche ist untersagt.
· Abweichende Regelungen sind immer möglich und werden von der
Veranstaltungsleitung vor Ort bekanntgegeben.
· Videoaufnahmen sind nicht gestattet. Drehgenehmigungen von TV-Teams
werden im Einzelnen vorab vergeben.
· Die Einhaltung der, vom Deutschen Presserat festgelegten und im
Pressekodex festgehaltenen, journalistischen-ethischen Grundregeln setzen
wir voraus.

Ansprechpartnerin:

Alle Presseanfragen richten Sie bitte an unsere Mitarbeiterin:

Stefanie Fritzsche s.fritzsche(at)cd-kaserne.de

CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Str.30b, 29221 Celle
Über Belegexemplare ihres Mediums mit dem entsprechenden Artikel freuen wir uns sehr. (Per Post oder per E-Mail)

Akkreditierungs- und Fotoregelungen

Diese Webseite verwendet ausschließlich zwei funktionale Cookies: Ein SessionCookie mit zufälligem generierten Code - Speicherdauer: Session, also bis zum Schließen des Browsers | Der cookie "hidecookiedingsbums" - speichert Ihre Kenntnisnahme der gesetzten Cookies, Speicherdauer: 1 Jahr. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz auf unserer Internetseite.
Dieses essentiellen Cookies akzeptieren