05.12.2016
Sie befinden sich hier: Kinder & Jugendliche  >  Kinderakademie "Collegium Cellense" 

„Collegium Cellense“ - Die Kinderakademie

Die Kinderakademie "Collegium Cellense" präsentiert von der CD-Kaserne, der Volkshochschule Celle und der Bürgerstiftung Celle arbeitet wie eine Universität – ohne Zulassungsbeschränkungen – mit einem Winter- und Sommersemester. In spannenden Vorlesungen wollen die Organisatoren Kindern im Alter zwischen 8 und 12 Jahren wissenschaftliche Themen, Forschung, Technik, Lebenswelten und Fragestellungen außerschulisch zugänglich machen und sie dafür begeistern. Wissbegierde und Wissenspotentiale sollen bei den jungen Studenten gefördert werden. Die Kinderakademie hat 6-8 Vorlesungen pro Semester und einem echten „Akademieausweis“. Höhepunkte eines Semesters sind die Spezialvorlesungen, bei denen es immer hoch her geht. Wenn Dr. H.C. Konrad Stöckel der Entertainer, Zauberer, Hobby-Wissenschaftler, Erfinder und Verdammt-Verrückte-Dinge-Tester zuschlägt, oder „Magic Andy“ mit seiner Chemie-Show zu Gast, oder die Physikanten mit ihren spektakulärsten und unterhaltsamsten Experimenten den großen und kleinen Wissenschaftler ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie schaffen.

Die Kinderakademie wird in Kooperation mit der Volkshochschule Celle produziert und von der Bürgerstiftung Celle unterstützt .

Der Akademieausweis ist für € 10,00 bei der Volkshochschule Celle, Trift 20, 29221 Celle und in der Verwaltung der CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30 B, 29221 Celle
erhältlich.

Eindruck aus 10 Semestern Kinderakademie "Collegium Cellense"

Das Programm

Das aktuelle Programm und nähere Informationen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Kai Thomsen

Telefon: 05141-97729-0
E-Mail: k.thomsen(at)cd-kaserne.de