27.03.2017
Sie befinden sich hier: Kinder & Jugendliche  >  Angeprangert! - U20 Slamworkshop 

Slamworkshop "Angeprangert! - U20" für Celle und die Region

„POETRY SLAM“ ist mittlerweile jedem ein Begriff. Ob im Fernsehen, im Internet oder live auf großen Bühnen, überall trifft man die jungen Slammerinnen und Slammer und hört zu, was sie beim „Dichterwettstreit“ zu sagen haben.

Auch in Celle findet monatlich ein Poetry Slam mit dem Namen „Angeprangert!“ in Kunst & Bühne statt. Dieser wird von Jessy James La Fleur und Lucas Rosenbaum ausgerichtet.

Mit dem „Angeprangert – U20“ Slamworkshop möchte Jessy, erfolgreiche Slammerin und Initiatorin diverser Projekte für junge Autoren, diese Erfolgsgeschichte nun auch in Celle weiterführen. Unterstützt wird sie dabei von der CD-Kaserne gGmbH und dem Amt für Kunst und Kultur. Zudem wird das Projekt durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert. Diese Förderung ermöglicht es, den Jugendlichen den Slamworkshop kostenlos anbieten zu können.

 Die Teilnehmenden lernen in diesem Workshop das Erstellen eines Slam-Textes; Sprachspiel, die Rhythmik und die Mehrdeutigkeit von Wörtern und Sätzen. 

Sie lernen wie man die Texte auswendig lernt, individuell und persönlich vorträgt und schließlich auf unsere Celler-Bühne bringt. Außerdem bekommen Sie die Möglichkeit weitere U20-Slammer und Slammerinnen aus ganz Deutschland und Europa kennenzulernen. Die Teilnehmer besuchen tolle Events, arbeiten mit Profis aus der Szene zusammen und tauchen ganz tief in die Welt des „Spoken Word“ ein.

Anmeldungen

Alle Anmeldungen bitte per Mail bis zum 18.4. an die Adresse s.fritzsche(at)cd-kaserne.de oder persönlich in der Verwaltung der CD-Kaserne von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr, bei Fragen zum Projekt und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Sascha Dongmann oder Stefanie Fritzsche aus dem Team der CD-Kaserne unter 05141-97729-0.

Anmeldebogen